Wie Drohnen absturzsicher werden

Absturzsichere Drohne

Das Forschungsteam von Davide Scaramuzza zeigt, wie eine Drohne vor dem Absturz bewahrt werden kann, wenn einer der vier Rotoren ausfällt.

Sobald eine Drohne ins Trudeln gerät, kann sie ihre Position im Raum nicht mehr ermitteln und stürzt ab. Die Robotik-Forschenden der UZH und der Delft University of Technology haben einen neuen Lösungsansatz entwickelt: Anstatt sich in dieser Situation auf GPS-Messungen zu verlassen, werden die visuellen Informationen von mehreren eingebauten Kameras genutzt. Auf diese Weise kann der Bordcomputer die Drohne sicher steuern.

 

swissinfo.ch 13.1.2021

 Blick 13.1.2021

UZH News 13.1.2021