Informatik für Ökonomen III

Informatik für Ökonomen III

Kontakte bei Fragen

Fragen aller Art können Sie entweder direkt per E-Mail an infoekIII (at) lists.ifi.uzh.ch senden oder im Kurs-Forum auf der OLAT-Plattform stellen. Im Forum können alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer Fragen stellen, Übungen diskutieren usw. Das Forum wird von den betreuenden Tutoren und Teaching Assistants regelmässig besucht und Fragen werden innert angemessener Frist beantwortet.

Inhaltsbeschreibung

Diese Vorlesung behandelt die beiden Themenbereiche "Prozesse" und "ERP-Systeme". Unter dem Themenbereich "Prozesse" werden Prozessmodellierung, Prozessmanagement und Prozessunterstützung behandelt. Unter dem Themenbereich "ERP-Systeme" werden die Systeme zur Unterstützung von Kernprozessen und der Ressourcenplanung in Unternehmen verstanden.

Zeit und Ort

Vorlesung: Fr 10:15-12:00 (wird als Podcast aufgezeichnet) Raum: HAH-E-3
Übung: Fr 12:15-13:45 Raum: SOD-1-102
Prüfung: Zeit und Raum entnehmen Sie bitte dem Vorlesungsverzeichnis

Podcast

Bitte beachten Sie das Merkblatt für Studierende für Veranstaltungen, bei denen ein Podcast erstellt wird (Autor: Informatikdienste).

Die Veranstaltungen werden aufgezeichnet und als Podcast zur Verfügung gestellt. Einige Sitzplätze ausserhalb des Kameraausschnitts sind vorhanden (vgl. hierzu separates Merkblatt).

Es kann vorkommen, dass aufgrund technischer Störungen einzelne Vorlesungen nicht oder nicht störungsfrei aufgezeichnet werden. Studierende verzichten deshalb auf eigenes Risiko auf den Besuch einer Veranstaltung oder auf das Erstellen eigener Notizen.

Die ständige Verfügbarkeit der Aufzeichnungen kann aus technischen Gründen nicht garantiert werden. Sollte es vorübergehend nicht möglich sein, darauf zuzugreifen, ist dies kein ausreichender Grund für einen Rekurs bei Prüfungen.

Bei inhaltlichen Widersprüchen haben Skripte oder anderes als prüfungsrelevant deklariertes Material Vorrang vor den Podcasts. Bei Unklarheiten kontaktieren Sie bitte umgehend die Dozentin/den Dozenten.

Die Aufnahmen dürfen nur für den Privatgebrauch verwendet werden. Eine Weiterverbreitung in welcher Form auch immer, ganz oder in Auszügen, ist ohne Einverständnis der Dozentin/des Dozenten nicht erlaubt und kann disziplinarisch und anderweitig geahndet werden.

Informationen zur Prüfung

Abschlussklausur (90 Min.)

Prüfungseinsicht

Wir bieten die Möglichkeit an, Einsicht in die Klausur zu nehmen. Bitte melden Sie sich hierzu per E-Mail bis einen Tag vorher über die Mailingliste infoekIII@lists.ifi.uzh.ch an. Bitte geben Sie in Ihrer Anmeldung Vor- und Nachname sowie Matrikelnummer an. Ohne Anmeldung ist keine Einsichtnahme möglich.

Termin:

Mittwoch, 24.08.2016, 15:30 - 17:30 Uhr im Raum Bin 2.A.10

Der Raum befindet sich am Institut für Informatik, Binzmühlestrasse 14, 8050 Zürich-Oerlikon.

Ablauf:

Sie erhalten Ihre Klausur zur Einsicht und können Notizen machen (bitte Papier und Stift mitbringen). Es werden von den anwesenden Assistenten keine Fragen beantwortet. Falls Fragen und Unklarheiten auftreten, formulieren Sie Ihr Anliegen bitte schriftlich und senden Sie es bitte bis spätestens 04.09.2016 per E-Mail sowohl an Prof. Dr. G. Schwabe sowohl als auch an die InfOekIII-Mailingliste (infoekIII@lists.ifi.uzh.ch). Sie werden dann sobald wie möglich und innert nützlicher Frist Antwort erhalten.

Vorlesungsunterlagen

Die Vorlesungsfolien, Übungsaufgaben, Reader und weitere Materialien können Sie ab Semesterbeginn im OLAT herunterladen (für Infos zu OLAT siehe unten).

OLAT Direktlink: https://www.olat.uzh.ch/olat/url/RepositoryEntry/14742519824

Informationen zu den Übungen und Hausaufgaben

Die Übungen und Hausaufgaben begleiten die Vorlesung ergänzend und helfen bei der Selbsteinschätzung des Stoffverständnisses und dienen damit der Prüfungsvorbereitung. Die Bearbeitung der Hausaufgaben erfolgt auf freiwilliger Basis. Ebenso ist der Besuch der Übungen und Sprechstunden freiwillig. Jede Übung wird in der darauffolgenden Woche wiederholt. Somit können Sie sich den für Sie passenden Termin aussuchen. Eine Anmeldung ist dafür nicht notwendig.

Sprechstunden und Übungsunterstützung

Diese Vorlesung wird durch ein Team von Teaching Assistants (TAs) und Tutoren unterstützt. In den Sprechstunden können Studierende alle Fragen klären, die es zum Ablauf der Vorlesung oder zu den Vorlesungsinhalten gibt. Wenn eine Übung stattfindet, gibt es keine offene Sprechstunde. Im Anschluss an eine Übung gibt es – sofern Zeit bleibt – die Möglichkeit, Fragen zu stellen („Mini-Fragerunde“).

Offene Sprechstunde

Hier werden Ihre Fragen zu den Hausaufgaben und zum Vorlesungsstoff beantwortet.
Damit wir uns gezielt vorbereiten können: Bitte senden Sie Ihre Frage per E-Mail (infoekIII (at) lists.ifi.uzh.ch) bis einen Tag vor der Sprechstunde.
Spontane Fragen in der Sprechstunde sind auch möglich. Die Antwort gibt es ebenso spontan. Wenn es komplizierter wird, dann folgt die Antwort in der nächsten offenen Sprechstunde oder auf individueller Basis.

Individuelle Sprechstunde

Bei sehr komplexen oder umfangreichen Fragen und Problemen vereinbaren Sie bitte per E-Mail (infoekIII (at) lists.ifi.uzh.ch) einen Termin.

Ausgabe der Hausaufgaben

Die Hausaufgaben können jeweils ab Ausgabedatum im OLAT heruntergeladen werden (für Informationen zum OLAT siehe weiter unten).

Abgabe der Hausaufgaben

  • Es werden ausschliesslich Dokumente im PDF-Format akzeptiert (Feedback wird direkt in Ihren Abgaben annotiert!), bitte keine Archiv-Dateien wie *.zip etc abgeben.
    Sie können Ihr Dokument problemlos mit Hilfe eines frei verfügbarer Tools ins PDF-Format konvertieren, z.B. mittels des Online-Dienstes PDFOnline oder über das kostenlos zu installiernde Tool FreePDF. Wenn Sie OpenOffice verwenden, können Sie die Dokumente auch direkt als PDF abspeichern. Bei Microsoft Office ist dies auch möglich (bereits integriert in Office ab 2010) resp. muss bei Office 2007 als offizielles Plugin erst installiert werden.
  • Jedes Blatt Ihrer Lösungen muss mit Ihrem Namen und Ihrer Matrikel-Nummer versehen sein.
  • Bitte benutzen Sie als Dateinamen für Ihr Dokument folgendes Format: NameVornameHAX.pdf und benutzen Sie im Dateinamen keine Umlaute (verursacht Probleme im OLAT).

Korrekturergebnisse

Das Feedback zu den von Ihnen abgegebenen Hausübungen können Sie ebenfalls im OLAT einsehen. Für eine weitere Diskussion Ihrer Lösung können Sie sich jederzeit an den Sprechstundenbetreuer wenden.

OLAT (Online-Learning-Management-System)

Die Vorlesung macht intensiven Gebrauch von der OLAT-Platform. Im OLAT können Sie

  • die Vorlesungsfolien herunterladen,
  • die Hausaufgaben herunterladen,
  • Ihre Lösungen abgeben,
  • Feedback zu Ihren Lösungen einsehen,
  • im Forum Fragen stellen und diskutieren.

Um OLAT benutzen zu können, müssen Sie als Benutzer registriert und angemeldet sein (sollte bei den meisten bereits in früheren Semestern erfolgt sein - wenn nicht, lesen Sie die Kurzanleitung weiter unten). Diese Veranstaltung wird absofort als OLAT Campuskurs angeboten. D.h.: Wenn Sie das zugehörige Modul gebucht haben, sind Sie automatisch eingeschrieben worden. Bitte überprüfen Sie Ihre Einschreibung. Sind Sie trotz Modulbuchung nicht im OLAT Kurs eingeschrieben, melden Sie sich bitte per E-Mail an infoekIII (at) lists.ifi.uzh.ch.

Kurzanleitung Registrierung und Anmeldung im OLAT

  1. Gehen Sie auf die OLAT-Einstiegsseite. Wählen Sie dann Universität Zürich aus, akzeptieren Sie wenn nötig das Cookie.
  2. Sie gelangen auf die AAI-Seite (Authentication and Authorization Infrastructure) der Universität Zürich.
  3. Loggen Sie sich mit Ihren Access-Account-Daten ein.
  4. Beachten Sie, dass Ihre Zugangsdaten während 8 Stunden gespeichert bleiben, erst dann oder mit dem Schliessen des Browsers wird Ihr Zugang geschlossen (beenden Sie speziell an öffentlichen Arbeitsplätzen unbedingt den Browser, wenn Sie die Maschine verlassen!).
  5. Sie gelangen auf Ihre OLAT-Homepage. Geben Sie Ihren Benutzernamen an (nur einmal wählbar, möglichst Vorname Nachname, z.B. karlmuster oder kmuster
  6. Ergänzen Sie Ihr Benutzerprofil und wählen Sie Ihre Einstellungen (z.B. Sprache)