Department of Informatics

News
Department
Teaching
Research
Agenda
Akkreditierungen
Archive  

Bachelorstudium

  • Wo finde ich Informationen zum Bachelorstudium?

    Massgeblich sind die Rahmenordnung und die Studienordnung für den Bachelor of Science in Informatik.

  • Gibt es einen Stundenplan für das erste Semester?

    Orientieren Sie sich bitte an der für Sie geltenden Studienordnung. Der Stundenplan auf unserer Webseite gibt zudem einen Überblick über alle vom ifi angebotenen Module und zeigt die Pflichtmodule der einzelen Studienprogramme an.

  • Wo finde ich eine Beschreibung der zu besuchenden Module?

    Im elektronischen Vorlesungsverzeichnis der Universität. Der Stundenplan auf unserer Webseite gibt zudem einen Überblick über alle vom ifi angebotenen Module.

  • Gibt es spezielle Empfehlungen für fremdsprachige Studierende?

    Fremdsprachigen Studierenden empfehlen wir im 1. Semester ja nach Sprachkenntnissen nicht alle Module zu belegen.
    Bei sprachlichen Schwierigkeiten empfehlen wir, sich auf die Informatik-Module und Mathematik zu fokusieren (Informatik I, Mathematik und Formale Grundlagen der Informatik I). Aus den weiteren Modulen empfehlen wir je nach Niveau der Sprachkenntnisse nur 1 Modul auszuwählen. Wir raten zudem dringend, sich in den angebotenen Sprachkursen weiterzubilden. Die Sprachkkurse sind SEHR gefragt: MELDEN SIE SICH SO FRÜH WIE MÖGLICH AN!!!!!

  • Kann ich mich im ersten und zweiten Semester für mehr anmelden als die verlangten Pflichtmodule?

    Solange Sie in der Assessmentstufe nicht mindestens 45 Punkte in Pflichtmodulen erworben haben, dürfen sie keine weiteren von der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät angebotenen Module belegen. Hingegen steht es Ihnen frei, sich für Module anderer Fakultäten anzumelden, sofern Sie über die dafür verlangten Vorkenntnisse verfügen. Die dabei erworbenen Leistungsnachweise werden Ihnen später für die Bachelorstufe angerechnet; nicht bestandene Leistungsnachweise zählen als Fehlversuche für die Bachelorstufe.

  • Wie melde ich mich für die Module an?

    Seit Wintersemester 2005/06 ist das elektronische Anmeldeverfahren in Betrieb. Die Anleitung zur Modulbuchung finden Sie auf den Web-Seiten der Fakultät. Folgen Sie diesem Link zur Modulbuchung.

  • Wie erhalte ich die für die Anmeldung erforderliche UniAccess ID?

    Sie wird Ihnen nach erfolgter Immatrikulation von der Universitätskanzlei zugesandt, sobald Sie die Studiengebühren für das erste Semester bezahlt haben.

  • Kann ich eine Anmeldung für ein Modul rückgängig machen?

    Ja, allerdings nur bis zum Abmeldetermin für das betreffende Modul. Nach dem Abmeldetermin ist die Buchung verbindlich und Sie erhalten einen Fehlversuch wenn Sie die erforderlichen Leistungen nicht erbringen.

  • Muss ich mich sonst noch anmelden?

    Ja, für manche Module müssen Sie sich in Übungsgruppen einschreiben. Dies geschieht in der Regel über das OLAT (online learning and training) System. Nähere Informationen erhalten Sie am Erstsemestrigentag, welcher am letzten Freitag vor Beginn der Vorlesungen des Wintersemesters statt findet.

  • Muss ich mich für die Leistungsnachweisprüfungen am Ende des Semesters separat anmelden?

    Nein. Diese Anmeldung erfolgt automatisch mit der Anmeldung für die betreffenden Module.

  • Was passiert, wenn ich mich für ein Modul nicht anmelde?

    Sie dürfen das Modul im betreffenden Semester nicht besuchen und den Leistungsnachweis nicht erwerben.

  • Was passiert, wenn ich an einem Leistungsnachweis für ein Modul, für das ich angemeldet bin, nicht teilnehme?

    Wenn Sie nachweisen, dass Sie aus Gründen, die nicht vorhersehbar sind und nicht in Ihrer Gewalt stehen, nicht teilnehmen konnten (z.B. Krankheit, Unfall, Todesfall in der Familie), wird das Modul auf Antrag storniert. Sie müssen schnellstmöglich ein schriftliches Abmeldegesuch mit den notwenigen Unterlagen (z.B. Arztzeugnis) ans Lehrsekretariat schicken.
    Ohne einen solchen Grund erhalten Sie eine ungenügende Note und die Zahl Ihrer Fehlversuche erhöht sich um eins.

  • Was ist ein Fehlversuch?

    Jeder Leistungsnachweis, der mit einer Note unter 4 bewertet wurde. Jede nicht bestandene Wiederholung eines nicht bestandenen Leistungsnachweises zählt als weiterer Fehlversuch.

  • Wieviele Fehlversuche kann ich mir leisten?

    In der Assessmentstufe insgesamt maximal 6, in der Bachelorstufe maximal 8.

  • Wie oft kann ich einen nicht bestandenen Leistungsnachweis wiederholen?

    So oft, wie es im Rahmen der maximalen Zahl von Fehlversuchen und der zeitlichen Fristen (zwei Jahre für die Assessmentstufe) möglich ist.

  • Kann ich einen bestandenen Leistungsnachweis wiederholen, um eine bessere Note zu erzielen?

    Nein

  • Kann ich während dem Assessment die Studienrichtung ändern?

    Im Prinzip nicht. Wir empfehlen dringend, zuerst die Assessmentstufe abzuschliessen. Wenn Sie während des Assessments die Studienrichtung ändern dann

    • laufen die Fristen weiter
    • muss das Assessment gemäss den Regeln für die neu gewählte Studienrichtung absolviert werden
    • werden bereits absolvierte Module, welche in der neuen Studienrichtung nicht mehr zum Assessment gehören im Bachelor angerechnet. (12.11.2009 / K. Häsler)